Unsere Geschichte…

Wir können uns vorstellen, dass ihr euch fragt wie so eine einmalige Idee entstanden ist.
Gründerin und Geschäftsführerin Silvia Wald studierte bis 2007 Bekleidungstechnik in Berlin. Sie gründete hier 2008 das Atelier für Schnittkonstruktion und Modelanfertigung namens Aufschnitt. Aufschnitt Berlin erfand sich als Wortspiel aus dem Wort Schnittkonstruktion, die Grundlage für die Erstellung von Bekleidung und dem Fleischerfachausdruck Aufschnitt im Sinne von geschnittenem Fleisch. Paradoxerweise ist Silvia Wald selbst Vegetarierin, liebte es aber Ihren Kunden der Modeindustrie kleine Miniansteckwürstchen als Werbepräsent zu überreichen. Die Wurst wurde von allen geliebt und sorgte bald für viel Aufsehen. Heute bietet Aufschnitt eine Vielzahl von Formen und Größen an, um jedem Geschmack auf der Welt etwas zu bieten. Unsere Kuriositäten und Delikatessen findet man nicht nur beim einfachen Fleischer, sondern auch in Bäckereien, Gemüsehandlungen, auf Märkten und natürlich in unserem Konzept Geschäft in Berlin. Zukünftig glauben wir, dass wir alles textil umsetzen können und wir sind glücklich die Produktpalette bis zum Supermarkt zu erweitern.

Aufschnitt Berlin gehört zu den außergewöhnlichsten Labels im Bereich der Gestaltung von Lifestyle Produkten und Textilen-Wohnaccessoires und schlägt eine Brücke zu den brisanten Themen der Nahrungsmittelbranche. Aufschnitt Berlin steht für grotesken Humor, der in seiner Absurdität den Zeitgeist unserer Gesellschaft wiederspiegelt. Der unverwechselbare naive Stil der textilen Umsetzung von Nahrungsmitteln, die Liebe zu Materialien und ein Gestaltungs- und Verarbeitungs-Know-how von über 12 Jahren machen unsere Produkte einzigartig. Die Produktserie von Aufschnitt Berlin imitiert alltägliche Wurst und Fleischwaren in traditionellen Nähtechniken. Wir verarbeiten Baumwolle, Lycra, Mikrofaser und Kunstleder, färben mit Naturfarbstoffen, verwenden Siebdruck und runden die Produkte mit Originalmaterialien der Fleischerbranche ab.

Unsere Atelier…

Unser Atelier befindet sich im angesagten alternativen Stadtteil Berlin Friedrichshain und verkörpert den multikulti und kreativen Geist Berlins. Wir sind eine ständig sich weiterentwickelnde und wachsende Gruppe von 7 selbstständig arbeitenden Personen, von Grafikdesign, Produktdesign, Buchhaltung, Verkauf und Produktion ist alles dabei. Wir designen, schneiden, nähen, färben, siebdrucken, packen und verkaufen die meisten Produkte in unseren Atelier. Oft ist es hier sehr geschäftig und du kannst jeden Tag mindestens 2 verschiedene gesprochene Sprachen hören.
Wir arbeiten in einem offenen Studio und sind jedes Mal begeistert während unserer Arbeit ein inspirierendes Gespräch zu führen. Wir freuen uns auf euren Besuch.